life-Praxis

Craniosacral Therapie

Die Craniosacral Therapie hat ihren Ursprung in der Osteopathie. Es ist eine ganzheitliche und sanfte Methode, die den Menschen dort stärkt und unterstützt, wo er momentan steht. 

Ob bei Kopfschmerzen, Verspannungen, Entzündungen, nach Unfällen oder Operationen – bis zu Burnout oder Depression – Craniosacral Therapie ist für alles und jeden Menschen geeignet. Es stärkt unsere Selbstheilungskräfte, reguliert alle Körperfunktionen und entspannt unser ganzes System, unseren Körper, Gedanken, unsere Emotionen. Auf der anderen Seite fördert es unser Bewusstsein und Achtsamkeit – was sich auf unser Wohlbefinden auswirkt. 

Nach einem ersten Gespräch findet die Behandlung im Liegen und voll bekleidet statt. Die Behandlung dauert in der Regel zwischen 60 und 90 Minuten. 

Weitere Informationen zur Craniosacral Therapie www.craniosuisse.ch, Zeitungsartikel oder Video 

Einblick life-praxis Video 

Craniosacral Therapie richtet sich an Menschen, die unter folgenden Beschwerden leiden

  • chronischen oder akuten Schmerzen (Kopfschmerzen, Migräne, Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Stirnhöhlenentzündung etc.)
  • Muskelverspannungen
  • Extremer Müdigkeit, Erschöpfung, Stress (beruflich oder familiäre Belastungen, Beziehungsstress etc.), Depression, Burnout
  • geschwächtes Immunsystem, infolge dessen viel erkältet sind, unter Entzündungen leiden
  • hoher Blutdruck
  • Schlafstörungen
  • Verdauungsschwierigkeiten
  • Hormonelles Ungleichgewicht (Pubertät, schmerzhafte Menstruation, Menopause)
  • Schleudertrauma, Operationen, Implantate,überwältigende Ereignisse etc. 

Craniosacral Therapie hilft uns wieder,

  • körperlich wie auch geistig entspannter zu fühlen, ausgeglichener zu werden
  • unsere Verdauung zu regulieren, Schlafqualität zu verbessern
  • Ruhe und Geborgenheit zu finden
  • das Immunsystem zu stärkenunddas Hormon- sowie Nervenssystem zu regulieren
  • den eigenen Körper wahrzunehmen
  • Besserer Umgang mit Emotionen oder auch körperlichen Schmerzen
  • Gedanken-freier-zu-werden, gelassener werden
  • bewusster mit sich und der Umwelt werden, achtsamer werden
  • die eigenen (Selbstheilungs-)Kräfte zu mobilisieren

Dadurch erlangen wir

  • einen entspannten Köper
  • Vertrauen in die eigenen Selbstheilungskräfte
  • innere Ruhe und Gelassenheit
  • ein stärkeres Bewusstsein für den Körper, die Emotion und Gedanken
  • mehr Zufriedenheit, Lebensqualität und grösseres Wohlbefinden
  • positivere Einstellung/Haltung im Allgemeinen


Erfahrungsberichte Klienten


2019 © life-Praxis | Website by purplelabs.ch