life-Praxis

Philosophie

«Mein Ziel ist, dass meine Klienten zu mehr Leichtigkeit in ihrem Leben finden und sich mit sich wohlfühlen.»

Dies erreichen wir, indem wir gemeinsam die Wahrnehmung und das Bewusstsein für den eigenen Körper, die eigenen Gedanken und Gefühle schärfen. Wer sich seiner selbst bewusst ist, nimmt sich selbst besser wahr. Je besser ein Mensch seinen Körper, seine Gedanken und seine Gefühle wahrnimmt, desto besser spürt er, was ihm gut tut. Er erkennt frühzeitig was er braucht und was ihn glücklich macht. In diesem Zustand des Selbst-Bewusstseins verändert sich der Allgemeinzustand. Man trägt Sorge zu sich und damit auch zu seinem Umfeld. Mitgefühl und Selbstachtung wachsen. In schwierigen Situationen kann man sich besser abgrenzen und für sich selbst einstehen.

«In der Ruhe liegt die Kraft»

Es klingt paradox, aber es ist so: Je mehr Stress wir haben, desto wichtiger sind bewusste Entspannungsmomente. Nur so sichern wir uns die innere Ruhe und Gelassenheit, die wir in Ausnahmesituationen so dringend brauchen. Sind wir entspannt und gelassen, aktivieren wir automatisch die inneren Selbstheilungskräfte. Negativer Stress hingegen verzögert diesen Heilungsprozess.

«Die eigenen Ressourcen abrufen und stärken»

Jeder Mensch verfügt über innere Ressourcen und persönliche Stärken. Mir ist es ein Anliegen, dass du dir deiner persönlichen Ressourcen bewusst wirst und sie stärken kannst. Damit du sie in schwierigen Situationen oder beim Umgang mit deinen eigenen Schwächen als Kraftquelle nutzen kannst.

«Niemand anderes als du selbst trägt die Verantwortung für dein Leben»

Nur du selbst hast die Möglichkeit, dein Leben zu verändern. Damit trägst du automatisch die Verantwortung für dein Leben. Nicht deine Eltern, nicht dein Mann oder deine Frau, dein Chef oder dein Arbeitgeber sind schuld daran, dass es dir geht, wie es dir geht. Wenn wir das begreifen, verändert sich Vieles. Du bestimmst zu einem grossen Teil, was in deinem Leben passiert und vor allem entscheidest du, wie du auf Herausforderungen reagierst. Indem du Entscheidungen triffst und deinen persönlichen Weg gehst, befreist du dich aus der Opfer oder Helfer-Rolle und machst den ersten Schritt in ein selbstbestimmtes Leben voller Leichtigkeit.


2019 © life-Praxis | Website by purplelabs.ch